Sprache

Baranjska Kuća

"Baranjska kuća" (Baranja Haus) ist ein familienbetriebenes Ethno- Restaurant im Ethno-Dorf Karanac. Die Eigentümer bieten auch Unterkunft in einem separaten Haus, das weniger als 10 Gehminuten entfernt ist, und das Ihnen Ruhe und Frieden sichert.
PREISE
  • Preis ab Einheit pro Tag

Room

Preis ab €25.00 Einheit pro Tag

Das Restaurant befindet sich in einem alten Haus aus dem Jahre 1902. Es hat einen großen Garten mit einem Kinderspielplatz und auch ein Antiquitätengeschäft mit über 8000 Exponaten. Im gleichen Hof können Touristen während des Sommers Ihre Mahlzeiten unter freiem Himmel und im Schatten eines Walnussbaums serviert bekommen. Das berühmte Restaurant kann für alle Arten von Feiern und Festen genutzt werden. Es bietet frisches Brot in original alten Öfen gebacken, eine große Auswahl an für diese Gegend üblichen Gerichten und die besten Weine der Baranja an, die von einem freundlichen Personal serviert werden, das Ihnen ermöglicht, die Leichtigkeit des Landlebens zu erfahren. Jedes Wochenende wird das Restaurant mit fröhlichen Klängen der lokalen Roma (Zigeuner) Musiker erfüllt.

Baranja Haus hat das Projekt "Straße der vergessene Zeit" begonnen, welches das Herz des Ethno-Dorfes Karanac geworden ist. Hier finden Sie viele originelle alte Häuser, die alte Merkmale und den alten Lebensstil zeigen. Es gibt eine Holzschuhwerkstatt, Korbflechterwerkstatt, Töpferwerkstatt mit einer alten Töpferscheibe, Holzfass- und Schreinerwerkstatt, alte Eiskeller, wo Eis im Sommer aufbewahrt wurde, eine Weberei mit alten Baranja Kostümen, einen Friseur, eine alte Kneipe "Die Wilde Taube ", die alte Mühle und die Schmiede mit einem Workshop, die sich in einem ursprünglichen Haus aus Holz und Lehm befindet. Das Restaurant beinhaltet auch einen 9 Meter hohen Holzaussichtsturm der Ihnen einen Blick auf das ganze Dorf ermöglicht.

Die Unterkunft in fünf Doppelzimmern und zwei Dreibettzimmern sichern einen angenehmen Aufenthalt während des Sommers und Winters. Jedes Zimmer verfügt über TV und der Gastgeber sorgt für gesicherte Parkplätze. Es steht auch ein gemütlicher Aufenthaltsbereich für Frühstück und Geselligkeit zur Verfügung. Das Angebot wird ständig erweitert und Sie können einige Zeit in einem geräumigen Hof im Schatten der Bäume entspannen oder einen Spaziergang rund um den Bio-Gemüsegarten machen.